Студопедия
Случайная страница | ТОМ-1 | ТОМ-2 | ТОМ-3
АвтомобилиАстрономияБиологияГеографияДом и садДругие языкиДругоеИнформатика
ИсторияКультураЛитератураЛогикаМатематикаМедицинаМеталлургияМеханика
ОбразованиеОхрана трудаПедагогикаПолитикаПравоПсихологияРелигияРиторика
СоциологияСпортСтроительствоТехнологияТуризмФизикаФилософияФинансы
ХимияЧерчениеЭкологияЭкономикаЭлектроника

Dialog 3. Umsteigen.

Читайте также:
  1. AUFGABE 1. Bringen Sie die Repliken des Dialogs in logische Reihe.
  2. AUFGABE 1. Bringen Sie die Repliken des Dialogs in logische Reihe.
  3. DIALOGUE
  4. III.Read the dialogue again and make up your own.
  5. VI. Read and translate the dialogues.
  6. XII. Make up a dialogue and dramatize it.
Помощь ✍️ в написании учебных работ
1500+ квалифицированных специалистов готовы вам помочь

A: Habe ich in Frankfurt genug Zeit zum Umsteigen?

B: Moment mal. Sie haben 15 Minuten und Sie gehen vom Gleis 14 zum Gleis 16. Das ist genug.

 

20 Minuten 7 Minuten 5 Minuten
Gleis 10, Gleis 15 Gleis 5, Gleis 4 Gleis 5, Gleis 8
genug genug Etwas knapp

 

AUFGABE 4.Bilden Sie einen Dialog zum Thema: Eine Fahrkarte kaufen.Benutzen Sie die Informationen, die Sie im Internet gefunden haben.

 

 

Lesen: Auf dem Flughafen

Bevor der Fluggast das Flugzeug betritt, muss er sich in der Abfertigungshalle (auch Terminal genannt) für einen Flug einchecken.

Beim Check-in (Einchecken) wird nach Vorlage des Tickets und des Reisepasses ein Platz im Flugzeug vergeben. Dabei muss man auch das Gepäck abgeben, das man nicht mit in die Kabine nimmt. Normalerweise muss das Gepäck nicht mehr als 30 Kilo wiegen, bei einigen Fluggesellschaften nicht mehr als 20. Wenn man Übergepäck hat, muss man zusätzlich zahlen. Kleinere Taschen nimmt man mit in die Kabine (Handgepäck). Der Passagier erhält die Bordkarte mit der Nummer seines Sitzplatzes im Flugzeug sowie einen Nachweis der Gepäcknummer. Es wird auch die Gatenummer mitgeteilt: die Nummer des Ausganges zum Flugzeug.

Es gibt heutzutage strenge Sicherheitsregeln in allen Flughäfen. Bei Flugreisen wird das Gepäck geröngt, um zu erkennen, was der Passagier mitnimmt, um eventuelle Gefahren zu erkennen. Man muß darauf achten, daß man keine Schere (z.B. keine Nagelschere) im Handgepäck hat. Man darf nur einen begrenzten Flüssigkeitsvolumen mit in die Kabine nehmen. Kosmetik muss man in eine separate Tüte einpacken.

Das Terminal gliedert sich in einen "landseitigen" Bereich, und einen "luftseitigen" Bereich. Zur Landseite gehören die Haupthalle mit Check-In. Oft gibt es auch Banken, Restaurants, Geschäfte, an großen Flughäfen sogar Ärztehäuser, Konferenzräume oder ein Flughafenhotel. Nach dem Passieren der Sicherheitskontrolle betritt man die "Luftseite" des Terminals. Hier findet der abfliegende Gast die Geschäfte für den zollfreien Einkauf ("Duty Free-Shops") sowie weitere Serviceeinrichtungen, welche geeignet sind, dem Passagier die Wartezeit bis zum Flug zu verkürzen. Im Normalfall betritt man über eine Fluggastbrücke das Flugzeug. Flughäfen, die über keine Fluggastbrücken verfügen, bringen die Passagiere per Bus vom Terminal zum richtigen Flugzeug, welches die Passagiere dann über eine Treppe besteigen müssen.

Ankommende Fluggäste werden auf dem umgekehrten Weg direkt über die Fluggastbrücke oder per Bustransfer zum Terminal gebracht, wo sie (bei internationalen Flügen) zuerst zur Einreisekontrolle weitergeleitet werden. Dann wird auf Förderbändern das Fluggepäck aller Reisenden angeliefert.

Ist es richtig oder falsch? Korrigieren Sie die falsche Information:

ÿ Zuerst muss der Fluggast sich für den Flug einchecken. Dafür braucht er den Reisepass und das Ticket.

ÿ Man nimmt in die Kabine nur kleine Taschen mit.

ÿ Das Gepäck muss nicht mehr als 50 Kilo wiegen.

ÿ Auf dem Flugticket steht die Nummer des Sitzplatzes.

ÿ Wenn man Übergepäck hat, muss man einige Sachen wegwerfen.

ÿ Gatenummer ist die Nummer des Ausganges zum Flugzeug.

ÿ Auf dem Flughafen werden die Taschen ausgepackt um zu erfahren, was der Fluggast mitgenommen hat.

ÿ Man darf keine Schere mit in die Kabine nehmen.

ÿ Man darf keine Flussigkeit mit in die Kabine nehmen.

ÿ Kosmetik muss man in eine separate Tüte einpacken.

ÿ Auf dem landseitigen Bereich des Flughafens gibt es manchmal Ärztehäuser, Banken oder Hotel.

ÿ Duty Free Shop gehört zur „Luftseite“ des Terminals.

ÿ Die Mitarbeiter des Flughafens geben das Gepäck den Passagieren nach dem Flug zurück.

BESUCHER KOMMEN: WIE WAR DIE REISE?

 

 

 

 

Доверь свою работу ✍️ кандидату наук!
1500+ квалифицированных специалистов готовы вам помочь

Дата добавления: 2015-07-08; просмотров: 159 | Нарушение авторских прав


 

 

Читайте в этой же книге: Место дисциплины в структуре ООП бакалавриата | Лекция 4. ОФОРМЛЕНИЕ ДЕЛОВЫХ ПИСЕМ, ПРИЕМЫ СОСТАВЛЕНИЯ ДЕЛОВЫХ ПИСЕМ, ТИПИЗАЦИЯ И ИНДИВИДУАЛИЗАЦИЯ ТЕКСТОВ (4 часов) | Оценочные средства для текущего контроля успеваемости, промежуточной аттестации по итогам освоения дисциплины | Учебно-методическое и информационное обеспечение дисциплины |
<== предыдущая страница | следующая страница ==>
Schauen Sie sich diese Fahrkarte an.| Деловая программа

mybiblioteka.su - 2015-2022 год. (0.033 сек.)